Gehörschutz

Gehör + Schwimmschutz

Musiker oder Zahnärzte, Industrie-Arbeiter oder Sportschützen greifen heute zum Gehörschutz wie Radfahrer zum Helm. Für Profis ist er Pflicht, für Amateure vernünftige Selbstverständlichkeit. Und ein Konzert seiner Lieblingsband ohne das lästige Pfeifgeräusch auf dem Ohr zu verlassen, hat schon was. 


Inidividuellen Gehörschutz gibt es für jede Gelegenheit und jeden Anspruch:

  • Musik
  • Lärmarbeit
  • Schlafruhe
  • Spritzwasser
  • Hobby (Motorrad, Jagd)

Maßgefertigter Gehörschutz...


… kommt überall dort zum Einsatz, wo höchstmöglicher Tragekomfort in Verbindung mit sehr guter Schutzwirkung gegenüber hohen Lärmpegeln oder Spritzwasser (beispielweise bei Gehörgangsentzündungen) gewünscht wird. Am Arbeitsplatz oder in der Freizeit, beispielsweise auf einem Konzert.

Besondere Kennzeichen:



  • optimale Passform

  • hoher Tragekomfort selbst bei längerer Tragezeit

  • schwimmfähiger Spritzwasserschutz

  • mit und ohne Filter und in unterschiedlich hoher Dämmung je nach Einsatzbereich

  • Impuls-Filter, speziell bei extrem hohen Schallpegelspitzen

  • weiches oder hartes Material

  • verschiedene Farbmöglichkeiten

  • Unempfindlichkeit

  • leichte Reinigung

  • lange Lebensdauer

Standard-Gehörschutz- Praktisch, schnell, günstig

Die einfache und schnelle Möglichkeit zum Schutz vor Lärm und zur Schonung des Hörorgans. Praktisch für Heimwerker, für ungestörte Nachruhe oder beim Wassersport.

Standard-Gehörschutz gibt es für jede Gelegenheit, in Stöpsel- oder Lammellenform, mit oder ohne Bügel, oder als Kapselgehörschutz.


In-Ear-Monitoring - der professionelle Knopf im Ohr

In-Ear-Monitoring bringt den Sound professionell ans Ohr.

  • für Musiker auf der Bühne
  • für die perfekte Kontrolle der eigenen Stimme und des eigenen Instruments bei deutlich reduzierter Lautstärke
  • schont
  Gehör und Stimme


  • zum Hören von Musik über z.B. den MP3-Player


  • optimaler Tragekomfort und Halt mit individuell nach Ohrabformung gefertigtem Ohrpasstück


  • für viele Mobilfunk- und Funkgeräte-Headsets, um den Gesprächspartner selbst in geräuschvoller Umgebung einwandfrei hören zu können

Heute ist diese Technologie aus vielen Bereichen der modernen Kommunikation nicht mehr wegzudenken, z. B.:

  • Musiker

  • Sicherheitspersonal

  • Moderatoren
  • Rennfahrer und Boxencrews
  • Nutzer von iPod, MP3-Player
  • für Mobiltelefon, Audioquellen, Mobilfunk, PC als Headset
  • im Sekretariat als Diktiergerät